Bobo Dioulasso: In unserem Freundebrief haben wir um Spenden für die Erweiterung des Gartenbauprojektes gebeten. Herzlichen Dank für die eingegangenen Spenden!  Mit Eurer Hilfe war es möglich, einen zweiten Wassertank zu installieren. Dadurch hat sich die Bewässerung für das Projekt bedeutend erweitert und verbessert. Nun kann eine große Fläche ganzjährig bewirtschaftet werden. Das dient der Eigenversorgung und hilft die Lebensmittelkosten für die 210 Mädchen und 30 Jungs zu senken.

Die Erträge werden nun durch einen neuen Zaun geschützt, der um das Grundstück verläuft. Der vorherige Zaun war kaputt und unsicher.

Zaun vorher

Zaun nachher