Jirapa, Internat

Arbeitsfeld

Betreuung und Bildung von Kindern aus einem sozial schwachen Umfeld

Einsatzplätze

1

Sprache

Englisch

Unterkunft

Die zwei Freiwilligen in Jirapa teilen sich ein Appartement neben der Schule. Es gibt fließendes Wasser und Strom

Versorgung

landestypisches Essen, bei Gasteltern

Wo

Jirapa in der Upper West Region, im Nordwesten Ghanas

Partnerorganisation

Firm Lifeline Ministries (FLM)

Die Partnerorganisation Firm Lifeline Ministries betreut über 350 Waisenkinder, 100 Frauen und ca. 80 Menschen, die an HIV/Aids erkrankt sind, in verschiedenen Projekten in vier Regionen im nördlichen Ghana. Mit ihren Programmen möchte FLM die Ausbildungssituation der Zielgruppen verbessern und ihnen damit eine gute Grundlage für ihre Zukunft ermöglichen. Ihr größtes Programm ist das OVC Programm, ein Nachhilfe- und Förderprogramm für Waisenkinder und Kinder aus prekären Lebensumständen, welches an sechs Standorten im Land durchgeführt wird.

Aufgaben der Freiwiligen

Als Mitarbeiter*in im OVC Home betreust Du die Kinder und kümmerst Dich mit um die alltäglichen Sorgen. Dazu zählt: Hausaufgabenhilfe, Nachhilfe, Versorgung bei Krankheiten und kleineren Verletzungen,… Die Freiwilligen sorgen dafür, dass die Kinder sich an die Regeln halten, schlichten Streit und schauen, dass auch jeder seine Aufgaben erledigt. Eine weitere Aufgabe der Freiwilligen ist auch die Freizeitgestlatung der Kinder mit Spiel, Musik, Sport, Theater, usw.

Fähigkeiten

, ,

Gepostet am

4. Juni 2019