Pate werden

Als Pate jungen Menschen eine Chance geben!

Antrag zur Patenschaft

So helfen Patenschaften...

Sarah Schmidt

Sarah Schmidt

Patenbetreuung

Sie haben Fragen zur Patenschaft? Kontaktieren Sie mich gerne.

Mo. – Do.: 8.00 – 16.30 Uhr
Telefon: 015257105200
E-mail: sarah.schmidt@kinderhilfe-westafrika.de

Eine Patenschaft hilft 3-fach…

1.  Patenkind

Sie ermöglichen durch eine Patenschaft Kindern und Jugendlichen aus besonders schwierigen Situationen eine bessere Zukunft durch Bildung (Schule und Ausbildung), Versorgung, Fürsorge, warme Mahlzeiten, Schulmaterial, Kleidung und eine medizinische Versorgung.

Sie ermöglichen Ihrem Patenkind, aus dem Kreislauf der Armut herauszukommen und ein tragfähiges Lebensfundament aufzubauen.

2. Die Familie

Unterstützt wird auch die Familie des Patenkindes. Die Eltern und Geschwister werden entlastet und in einigen Projekten sogar begleitet und finanziell unetrstützt. Zusätzlich hilft es auch der  eigenen Familie, die ihr Patenkind eines Tages gründet. Wenn die Eltern eine gut bezahlte Arbeit haben, können sie auch ihren Kindern eine gute Bildung ermöglichen.

3. Das Zentrum

Durch die dauerhafte Unterstützung in Form einer Patenschaft können wir gemeinsam mit unseren Partnern vor Ort nachhaltige Strukturen entwickeln, die zur Verbesserung der Ausbildung (bzw. der Strukturen des Waisenhauses) beitragen und somit auch Ihrem Patenkind zugute kommt! Finanziert werden können dadurch Betriebs- und Personalkosten. Es ist dadurch auch mögich Projekte wie z. Bsp. Gartenbau zu beginnen, welche zur Eigenversorgung der Ausbildungszentrem / des Waisenhauses dienen.

Informationen zur Patenschaft

Mit einer Spende schon ab 20 € monatlich können Sie dauerhaft das Leben von benachteiligten Kinder und Jugendlichen in Westafrika verbessern.

Eine Patenschaft…

  • ist die persönlichste Art zu helfen
  • hilft Jugendlichen aus dem Kreislauf der Armut
  • hilft Waisen gesund und gewaltfrei aufzuwachsen
  • hilft Kindern eine bessere Schulbildung zu erhalten
Regelmäßige Berichte und Informationen

Als Pate erhält man zu Beginn eine Patenmappe mit umfangreichen Informationen zum Projekt und ggf. zum Patenkind. Im Anschluss erhält jeder Pate zwei mal im Jahr regelmäßige einen Patenbrief mit aktuellen Berichten und Fotos.

Spendenbescheinigung

Die Patenschaftsbeträge und Spenden sind steuerlich absetzbar. Jeweils am Jahresanfang wird von uns automatisch eine Spendenbescheinigung über alle im Vorjahr gezahlten Patenbeträge und Spenden zugesandt.

Das gute Geschenk

Es ist auch möglich Patenschaften zu verschenken. Mit dem „guten Geschenk“ kann man zwei Personen gleichzeitig beschenken: Das Patenkind und die beschenkte Person. Geben Sie dazu einfach die Daten des Beschenkten im Antragsformular an, sodass wir die Patenurkunde und die Anschreiben an den Beschenkten adressieren können und Sie selbst als SpenderIn eintragen können, damit wir Ihnen die Spendenquittung zukommen lassen können.

Dauer der Patenschaft

Ziel der Unterstützung ist die langfristige Unabhängigkeit von Hilfe. Daher endet die Patenschaft, nachdem das Patekind die Ausbildung erfolgreich abgeschlossen hat. Das ist bei Ausbildungspatenschaften i.d.R. nach 3 Jahren. Allerdings gibt es auch Situationen, in denen eine Patenschaft vorzeitig endet, etwa wenn Patenkinder aus dem Projektgebiet wegziehen oder die Ausbildung aus persönlichen Gründen beenden. Die Paten haben die Möglichkeit im Anschluss eine  Patenschaft für ein anderes Kind / Jugendlichen zu übernehmen.

Kündigung der Patenschaft

Die Patenschaft kann jederzeit beendet werden, da sich persönliche Verhältnisse so verändern können, dass eine Unterstützung nicht mehr möglich ist. In solch einem Fall bitten wir Sie um eine formlose schriftliche Kündigung der Patenschaft (die Angabe von Gründen ist nicht erforderlich, da keine rechtliche Verpflichtung besteht).

Briefkontakt

Paten können mit ihrem Patenkind in Briefkontakt treten. In Benin, Burkina Faso und Niger wird Französisch gesprochen und in Ghana Englisch. Übersetzungen werden bei Bedarf in den meisten Projekten von uns getätigt.

Pakete

Vielen Paten macht es besonders Freude, Ihrem Patenkind ein Geschenk zukommen zu lassen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis, das uns dies nicht möglich ist. Ihre Patenschaft ist ein großes Geschenk und viele Sachen, die wir hier in Deutschland gut gebrauchen können sind in Westafrika weniger nützlich. Es ist schade um das Geld, wenn Geschenke gekauft werden, die letztendlich keine nachhaltige Verwendung haben. Es sorgt außerdem für Ungerechtigkeit unter den Kindern und Jugendlichen, da nicht alle einen Paten haben.

Besuche

Sie möchten gerne Ihr Patenkind persönlich kennenlernen? Kontaktieren Sie uns bitte und wir besprechen die Möglichkeiten.