Natitingou, Webzentrum

Arbeitsfeld

Betreuung und Bildung für junge Frauen in Ausbildungszentrum

Einsatzplätze

2

Sprache

Französisch

Unterkunft

Zimmer im Haus einer Gastfamilie, fließendes Wasser und Strom, in der Nähe des Krankenhauses

Versorgung

Mittag- und Abendessen bei Gastfamilie

Wo

Natitingou liegt im Norden Benins und hat circa 35.000 Einwohner. Es gibt reichlich Verkehr auf der großen Hauptstraße, die das Zentrum Natitingous darstellt. Am Straßenrand stehen viele Geschäfte und Stände, an denen alles Mögliche zu erwerben ist. Alle vier Tage gibt es einen großen Markt im Stadtzentrum.

Partnerorganisation

Association Gusunon Kinru (ONG AGK)

Die Organisation ermöglicht Mädchen und Frauen aus schwierigen Lebensumständen (vereinzelt Zwangsheirat) den Zugang zu Bildung und  gibt ihnen die Möglichkeit auf eine bessere Zukunft. Sie ist darüber hinaus Anlaufstelle für Mädchen und Frauen in Notsituationen.

Im Webausbildungszentrum lernen die Mädchen und Frauen neben dem Weben und dem Herstellen von Schmuck auch lebenspraktische Dinge, wie einen guten Umgang mit dem anderen Geschlecht oder werden in Gesundheitsfragen geschult, zusätzlich erhalten sie bei Bedarf Alphabetisierungskurse.

Aufgaben der Freiwiligen

Die Freiwilligen geben Alphabetisierungsunterricht im Webzentrum in Natitingou und organisieren verschiedene Aktivitäten im Zentrum. Die Freiwilligen bauen Beziehungen zu den Mädchen und Frauen auf und gewinnen dabei Einblicke in die Lebensrealitäten von Mädchen und Frauen von vor Ort. Darüber hinaus haben die Freiwilligen, je nach Interesse und Kapazität, die Möglichkeit Freizeitangebote für und mit den Auszubildenden zu gestalten.

Fähigkeiten

,

Gepostet am

4. Juni 2019